Friedrich Ebert Stiftung – Koloration

Erstellungsdatum: Dezember 2014

Kunde: Friedrich Ebert Stiftung, grösste und älteste parteinahe (SPD) Stiftung Deutschlands.

Agentur: W4 Marketing AG

Auftrag: Für den Dresdner Illustrator Marian Schönfeld (Mamei) wurden vier Tuschezeichnungen koloriert.

Konzept: Die Koloration musste im, für Marian typischen, flächigen und knalligen Stil umgesetzt werden. Zusätzlich sollte sie die Aussage des Bildes farblich unterstützen.

Umsetzung: Photoshop und Wacom Cintiq 24HD

Eigenleistung: Koloration